Anmeldung zur Grundschule

Jedes Jahr Ende Oktober findet an unserer Schule ein Informationsabend und ein Tag der offenen Tür statt. Während dieser Veranstaltungen stellen wir Ihnen unsere Schule vor und Ihr Kind hat die Möglichkeit uns und die Schule kennenzulernen. Die Termine für diese Veranstaltungen finden Sie auch auf dieser Webseite.

 

Jedes Jahr ab Anfang November finden an allen Grundschulen in Münster die Anmeldungen statt, zu denen sie sich bei uns bereits an den oben aufgeführten Veranstaltungen in Anmeldelisten eintragen können. Das Amt für Schule und Weiterbildung informiert die Eltern der schulpflichtigen Kinder per Brief über die Anmeldetermine.

 

Kommen Sie, als Erziehungsberechtigte/r, bitte mit Ihrem Kind zu dem Anmeldetermin. Falls beide Erziehungsberechtigte kommen möchten, sind Sie uns herzlich willkommen.

 

Zu Ihrem Anmeldetermin bringen Sie bitte folgende Dokumente mit:

  • Geburtsurkunde des Kinds,
  • Personalausweis eines Erziehungsberechtigten,
  • das von der Stadt Münster zugesandte Anmeldeformular mit der Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Was passiert während des Anmeldetermins?

Zunächst kümmert sich Frau Wetter im Sekretariat um die erforderlichen Formalitäten. Während dieses Termins können Sie auch Wünsche bezüglich des Zusammenkommens von befreundeten Kindern in einer Klasse äußern. Wenn Sie mehrere Wünsche angeben, sichern wir Ihnen zu, dass wir einen der genannten Wünsche erfüllen. Des Weiteren können Sie bei der Anmeldung Ihr Interesse am Offenen Ganztag (OGS) oder einer Bis-Mittag-Betreuung (BMB) mitteilen. Im Anschluss daran freut sich die Rektorin Frau Stecker-Kühl Ihr Kind persönlich kennenzulernen

 

Ungefähr im Februar des Jahres, in dem Ihr Kind eingeschult wird, erhalten Sie von der Stadt Münster ein Schreiben, in dem die Anmeldung bestätigt wird.


Rund um die Einschulung

Noch bevor für unsere Erstklässler das Schulleben beginnt, werden die Eltern/Erziehungsberechtigte der zukünftigen Schulkinder zu einem ersten Elternabend eingeladen. Dieser findet immer am Montag vor Beginn der Sommerferien statt. An diesem Elternabend erfahren die Eltern, in welche der neuen Klassen ihr Kind zukünftig gehen wird, und wer die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer sein wird. Den Termin für diese Veranstaltungen finden Sie auch auf dieser Webseite.

 

Außerdem erhalten die Eltern den „Patenbrief“ für ihr Kind. Jeder Erstklässlerin und jedem Erstklässler wird ein Pate aus dem 4. Schuljahr zugeteilt. Dieser Pate hilft dem Kind, sich gleich von Anfang an in der Schule zurechtzufinden und sich wohlzufühlen. In dem Patenbrief stellt sich dieses Kind seinem Patenkind vor und nimmt möglicher Weise bereits in den Sommerferien einen ersten Kontakt auf.

 

Auch eine Materialliste für das 1. Schuljahr wird an diesem Abend ausgegeben, sodass während der Sommerferien alle notwendigen Schulmaterialien besorgt werden können, um dann gut vorbereitet das erste Schuljahr zu starten.


Der 1. Schultag

Ein wichtiger Tag im Leben jedes Kindes. Wir möchten diesen Tag zu einem ganz besonderen Tag für jedes Kind machen.

 

Unser Einschulungstag beginnt mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Mauritzkirche. Anschließend gehen alle Gäste mit den i-Männchen zur Mauritzschule, wo sie von den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen mit einem Lied empfangen werden.

 

Die Schulleitung Frau Stecker-Kühl begrüßt dann die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler in der Aula der Schule. Auch die Kinder der zweiten Klassen heißen die Schulanfänger/innen mit einer kurzen Aufführung herzlich Willkommen.

 

Anschließend werden die Kinder der neuen ersten Klassen aufgerufen und gehen mit ihren Klassenlehrer/innen in ihren zukünftigen Klassenraum. Während sie ihre erste Schulstunde im Klassenraum verbringen, haben alle anderen Gäste die Gelegenheit, sich in der Aula bei Kaffee und Kuchen kennenzulernen.

 

Um ca. 11.30 Uhr ist die erste Unterrichtsstunde zu Ende und Sie können Ihr Kind im Klassenraum abholen. So haben Sie die Gelegenheit sich den Klassenraum anzuschauen und sicher berichtet Ihr Kind Ihnen aufgeregt von seinen ersten Eindrücken und Mitschüler/innen.